CantAnima

Wer wir sind

@Foto: Thomas Reinhardt

In Konzerten und vielen Proben spüren wir immer wieder: Der Name des Chores ist unser Programm. Ob selbstkomponierte Lieder unseres Chorleiters Nino Deda, Gospels, Popsongs, afrikanische Lieder, beim Singen können wir die Seele baumeln lassen und ganz besondere wunderschöne Emotionen erleben.

Gegründet wurde unser Chor im März 2006 als dreimonatiger Schnupperworkshop, der in einem Werkstattkonzert in der voll besetzten Aula des Von der Leyen-Gymnasiums Blieskastel seinen krönenden Abschluss fand. Nach diesem Konzert war klar: Wir wollten weitermachen.

 

Seit März 2007 gibt es den Chor CantAnima, im November 2017 feierten wir in der fast ausverkauften Neuen Gebläsehalle Neunkirchen mit einem großen Konzert unser 10jähriges Jubiläum.

Fast alle Gründungsmitglieder singen auch weiterhin im Chor mit, es sind aber auch zahlreiche neue Teilnehmer dazugekommen. Mittlerweile besteht der Chor aus fast 60 aktiven Sängerinnen und Sängern. Jeden Mittwoch proben wir um 20:00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Wellesweiler.

 

Wir geben jedes Jahr mehrere Konzerte. Dabei sind wir auf keine Stilrichtung festgelegt, so dass wir über ein abwechslungsreiches Programm verfügen.

 

Unvergesslich bleibt die Messe, die wir im Oktober 2013 mit der Missa Festiva von John Leavitt im Dom zu Speyer gestalten durften.

 

In besonderer Erinnerung bleibt jedem Chorsänger das Konzert im Mai 2014 im Kuppelsaal in Wemmetsweiler. Hier sangen wir von Nino Deda vertonte Poesie und brachten die ersten sechs Gedichte des Zyklus "Die 13 Monate" von Erich Kästner zur Uraufführung. 

 

Doch auch alle anderen Konzerte lassen sowohl bei uns, den Sängerinnen und Sängern, als auch bei den Zuschauern etwas erklingen, das ganz besonders und wunderschön ist: Musik, die aus der Seele kommt.

 

Eine Anerkennung unserer Chorarbeit bekamen wir im April 2015: Wir erhielten die saarländische Chorprämie, die vom Saarländischen Chorverband im April 2015 zum ersten Mal vergeben wurde. Diese Chorprämie zeichnet besonders herausragende und innovative Projekte im Saarland aus. CantAnima war einer der Preisträger und erhielt eine Prämie von 400 € für die konzertante Umsetzung des Zyklus „Die 13 Monate“ nach Texten von Erich Kästner.

Der Zyklus wurde vom Chorleiter Nino Deda komponiert. Der Jury gefiel hier besonders die „facettenreiche Eigenkomposition mit anspruchsvollem, originellem Gesamtkonzept aus Text, Instrumental-, Chor- und Solo-Parts“.

 

Das "erste Halbjahr" unseres Kästnerzyklus haben wir mit Erfolg im Mai 2014 im Kuppelsaal Wemmetsweiler präsentiert, die Premiere des kompletten Zyklus fand im Februar 2016 vor fast 1000 Zuschauern in der ausverkauften Neuen Gebläsehalle Neunkirchen statt, weitere erfolgreiche Aufführungen im BigEppel in Eppelborn, im Kuppelsaal Wemmetsweiler und in der Christuskirche St. Ingbert folgten, weitere sind bereits geplant. Auf diese Auftritte freuen wir uns immer sehr, denn Nino's emotionaler Zyklus ist uns sehr ans Herz gewachsen und lässt uns und unsere Zuhörer jedesmal wieder spüren, was unseren Chor zusammenhält- die Seele der Musik.